Wandern im Montafon

Als ich mir meine Bilder aus unserem Urlaub aus St. Gallenkirch im Montafon angeschaut habe, wirkte alles einfach nur so kitschig schön. Aber so ist dort die Landschaft. Wie aus einem Prospekt. Im Juni blühen dort überall die Wildblumen- und Kräuterwiesen. Der Schnee liegt noch oben auf den Bergen und von weitem hört man das Klingeln der Kuhglocken. Einfach nur schauderhaft kitschig schön.  Ein Tal, das noch nicht so total überlaufen ist und in dem man herrliche Wandertouren machen kann. Wer es sportlich mag, kann sich dort auch einen Guide für Mountainbiketouren buchen. Dafür sollte man aber ziemlich fit sein. Empfehlen kann ich das Hotel Grandau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.