Foto-Thema: Langzeitbelichtung

Mit dem Ford Fotoclub haben wir uns eines neuen spannenden Themas angenommen.

Die Langzeitbelichtung bei Tag

Für Tagesaufnahmen benutzt man einen Graufilter. Der Graufilter sieht aus wie eine schwarze Glascheibe und wird vor das Objektiv geschraubt. Es gibt verschiedene Filter mit unterschiedlicher Deckkraft. Er bewirkt das man länger belichten kann. Bewegungen erscheinen dadurch verwischt oder verschwommen.

Wir wollten einen dynamischen Himmel fotografieren. Leider zeigte sich dieser bei unserem Fototreffen überwiegend bewölkt und verhangen, so daß sich dieser Effekt noch nicht wirklich gezeigt hat. Aber ein erster Versuch ist gemacht und es kann nur noch besser werden.